Impressum und DSGVO

Impressum

 

Martin Zöhrer Elektrotechnik – Eisenbahnerstraße 19, A-8435 Wagna
ATU57264588

Unternehmensgegenstand

Elektrotechnik unter Ausschluß der Errichtung von Alarmanlagen

Firmensitz

Eisenbahnerstraße 19, A-8435 Wagna

Gerichtsstand

Landesgericht für ZRS Graz

Mitgliedschaften, Berufsrecht

Martin Zöhrer ist Mitglied der Wirtschaftskammer Steiermark
WKÖ Fachgruppe: LI Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker

Offenlegung nach Mediengesetz

Wirtschaftskammer Österreich – ECG-Informationen – Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker

Kontaktmöglichkeiten

office@zom-elektrotechnik.at | +43 664 / 94 51 224

Foto-Copyrights

Foto und Design Leibnitz – Christian Fauland, Martin Zöhrer, Fotolia – Dariusz Jarzabek, Fotolia – apfelweile, Fotolia – zhu difeng, Fotolia – xiaoliangge, Fotolia – Sikov, Fotolia – Christian Maurer

 

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung dient zu Ihrer Information, welche personenbezogenen Daten auf dieser Website verarbeitet werden. Diese Website wird von Martin Zöhrer als Einzelunternehmer betrieben.

1.) Welche Daten von Ihnen verarbeiten wir?

Im Zuge der Nutzung unserer Website erheben wir folgende Daten von Ihnen:
Datum, Uhrzeit des Aufrufs unserer Website, Art und Version des Web-Browsers, Art und Version Ihres Betriebssystems, bestimmte Cookies und Informationen, die Sie selbst durch Ausfüllen des Kontaktformulars zur Verfügung stellen. Wir anonymisieren Ihre IP-Adresse zum Zeitpunkt des Besuches. Dadurch ist uns zu keiner Zeit ein Rückschluss auf Ihre Identität möglich.

2.) Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:
Um Ihnen den Besuch dieser Website zu ermöglichen und das Weberlebnis weiter zu verbessern.
Um statistische Auswertungen bezüglich der Nutzung der Website erstellen zu können.
Um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen
zu können und um auf Ihre Anfragen zu antworten

3.) Aus welchem Grund sind wir berechtigt Ihre Daten zu verarbeiten?

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten ist:
Unser überwiegend berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), Ihre Daten zu den unter Punkt 2 genannten Zwecken zu verarbeiten
Ihre Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), für die Verarbeitung Ihrer Daten zu folgenden unter Punkt 2 genannten Zwecken
Werden personenbezogene Daten von uns zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich und von uns verarbeitet, ist die Verarbeitung nach Art 6 Abs 1 lit. b DSGVO aufgrund der Vertragserfüllung rechtmäßig. Dies gilt ebenfalls für Verarbeitungsvorgänge zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.
Werden personenbezogene Daten von uns zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung verarbeitet, ist die Verarbeitung nach Art 6 Abs 1 lit. c DSGVO rechtmäßig.

4.) An wen übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir übermitteln Ihre Daten nur zu den in Punkt 2 genannten Zwecken an folgende Empfänger:
Von uns eingesetzte IT Dienstleister/Provider dieser Homepage

5.) Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Grundsätzlich behalten wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange wie sie für die Erfüllung des entsprechenden Zwecks erforderlich sind.

6.) Welche Rechte stehen Ihnen zu?

Ihnen steht ein Auskunftsrecht zu, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Ihnen steht ein Recht zu eine Berichtigung/Ergänzung/Löschung von personenbezogenen Daten, die wir falsch oder nicht rechtskonform verarbeiten, zu verlangen.
Weiters haben Sie das Recht unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, bzw. unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer Daten zu wiedersprechen oder Ihre bereits gegebene Einwilligung jederzeit zu wiederrufen.
Außerdem können Sie Datenübertragbarkeit verlangen. Sie haben das Recht zu wissen, an welche Dritte Ihre personenbezogenen Daten übermittelt wurden und das Recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (österreichische Datenschutzbehörde: dsb@dsb.gv.at) zu erheben.
Automatisierte Entscheidungsfindung:
Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.
Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde:
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

7.) Cookies

Auf unserer Website werden Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer hinterlegt werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten.

Die meisten Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Session-Cookies werden bei Verlassen der Website wieder gelöscht. Dauerhafte Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

In Ihren Browsereinstellungen können Sie Cookies blockieren oder löschen. Ein Blockieren oder Löschen unserer Cookies kann Ihrer Online-Erfahrung auf unserer Website einschränken.

8.) Wie können Sie uns kontaktieren und/oder Ihre Rechte wahrnehmen?

Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO sowie des österreichischen DSG ist:
Firmenname: ZOM – Elektrotechnik – Martin Zöhrer
Anschrift: Eisenbahnerstraße 19, A-8435 Wagna
Land: Österreich
Telefonnummer: +43 664 / 94 51 224
Emailadresse: office@zom-elektrotechnik.at
Website: www.zom-elektrotechnik.at